Aktuelle Termine

 

 

Freitag, 6.11.
18.00 Uhr: Feierliche Eröffnung und Präsentation der Winzerbetriebe mit musikalischer Umrahmung im evangelischen Gemeindezentrum

ab 20.00 Uhr: Martini-Abenddinner in den Mörbischer Restaurants

Samstag, 7.11.
10.00 Uhr: Naturspaziergang mit "NaturRuth", TP: Tourismusbüro

10.00-13.00 Uhr: Kochkurs "Pannonische Küche Erleben", TP: Tourismusbüro, (man lernt im ca. 3 stündigen Kochkurs pannonische Schmankerl zu kochen (z.B. Bohnen-Krautstrudel, Szegediner Gulasch, Bohnensterz usw.), Anmeldung erforderlich, Achtung begrenzte Teilnehmerzahl!! Preis € 45,-- inkl. Verkostung und Rezeptheft

14.00-20.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür in allen teilnehmenden Winzerbetrieben

20.00 Uhr: Weintaufe mit anschließendem Martinikränzchen im Café- Restaurant Sommer

Sonntag, 8.11.
10.00-14.00 Uhr: Führungen im Heimathaus laufend möglich (Weinbau anno dazumal)

10.00- 16.00 Uhr: Einkaufsmöglichkeit bei den Winzern und Tag der offenen Kellertür in den teilnehmenden Winzerbetrieben

Kostenbeitrag: € 25,-- pro Person, bezahlbar in den teilnehmenden Betrieben oder im Tourismusbüro

Leistungen: Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10,--, Naturspaziergang und Führung im Heimathaus

Anzahl der offenen Keller: 11
Info: Tourismusverband Mörbisch, T: +43(0)2685 8430
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEIN EVENTS 2015 IN MÖRBISCH

 

Die Termine für die WeinEvents 2015 sind fixiert. Rechtzeitig Suiten buchen und los geht der Weingenuss am Neusiedlersee!

 

Unser Gut Zentgraf ist sowohl kulinarisch als auch mit seinen Weinen dabei.
buchbares Package:
* 3 Tage. 2 Nächte in unseren stilvollen Suiten mit Verwöhn-Frühstücksbuffet
* NeusiedlerseeCard mit vielen Gratisleistungen (Eintritt Seebäder, Museen, etc.)
* Begrüßungsflasche Perlwein „Galeria“ oder „Leonardo“
* Weinmenü mit Spezialitäten aus der Region von unseren Genussbauern
* Weinverkostung auf Gut Zentgraf

jeweils Freitag bis Sonntag € 119,-- p.P.

 

Pannonisch Wohnen - Pannonian Living
Veröffentlichtes Hotelfoto
Sie finden uns auch im aktuellen Katalog von Pannonisch Wohnen, in welchem nur Betriebe aufgenommen werden, die dem Gast außergewöhnliches Wohnen - abseits vom Mainstream - bieten.

" Pannonisch Wohnen ist mehr, als nur gut untergebracht sein, Das ist Wohnen in schlichtem, jedoch gediegenem, hochästhetischem Ambiente. Das ist Konzentration auf sich selbst. Auf die Ursprünglichkeit von Natur und Landschaft ringsum. Auf Wein- und Tischkultur. Aufs Genießen. Orte und Einrichtungen erzählen Geschichte(n). Vom gefühlvoll überholten Kellerstöckl über das modernisierte Landgut bis zum edlen Winzerhof: Sie spüren, Sie sind bei Individualisten zu Gast. Sinnlichkeit lockt."
(Eingangstext, Katalog Pannonisch Wohnen 2014)

NEWS Gourmet-Kritik

 

Kaum eröffnet - schon entdeckt: von Gourmet-Kritiker Christoph Wagner.


In der Artikelserie "Genuss-Tipps der Woche" des Wochenmagazins NEWS haben wir neben den Hauben-Adressen Inamera, Mooslechners Bürgerhaus und dem Wirtshaus im Hofgassl ein schönes Plätzchen erhalten.
Hier der Auszug aus seiner kulinarischen Feder:


"Erwähnenswert ist [...], dass sich in einem ehemaligen Mörbischer Kindergarten der wunderhübsche Kulturheurige Zentgraf etabliert hat. Zur Kultur gehören hier nicht nur viele Gemälde, sondern auch exzellente Aufstriche sowie Aufschnitte mit wundersamen Namen: Die "Doweri-Jaus´n" ist nach Weingarten-Taglöhnern, die "Roareißa-Platte" nach den Mörbischer Schilfschneidern und die "Miawurscht" nach Miawisch, dem alten Namen für Mörbisch, benannt. Neben Eigenbauweinen werden hier auch die vorzüglichen Bioweine des Mörbischer Weinguts Schönberger ausgeschenkt, hinter dem sich kein Geringerer als EAV-Saxofonist und Weinfreak Günther Schönberger verbirgt."

NEWS Nr.30 vom 23.Juli 2009